Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich


1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle bestätigten Bestellungen die über unseren Online Shop, per E-Mail und bei uns in Romanshorn vor Ort getätigt werden.


2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

2.2 Durch Anklicken des Buttons (Bestellen) gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung aller Produkte im Warenkorb aufgelistet ab.

2.3 Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung wird eine automatische Bestätigung per E-Mail zugestellt. Der Kaufvertrag kommt bei physischen sowie nicht physischen Waren sofort zustande.

2.4 Der Kunde hat spätestens bei der Erteilung des Auftrages eine Adresse für elektronische Post (E-Mail-Adresse) anzugeben, deren technische Funktionsfähigkeit er vom Zeitpunkt der Auftragserteilung bis zum endgültigen Abschluss des Auftrages gewährleistet. Insbesondere hat der Kunde durch seine Spam-Einstellung zu gewährleisten, dass ihn E-Mails von der Domäne Coolesticker.ch erreichen. Diese E-Mail-Adresse gilt bis auf Widerruf oder Änderungsmitteilung durch den Kunden. Es werden keine anderen Kommunikationsmittel verwendet, ausser die Firma Akin's PrintShop KLG macht dies in eigener Initiative.

2.5 Das Gut zum Druck, was beim Warenkorb dazugebucht werden kann, wird nach erfolgreichem Zahlungseingang elektronisch via Mail versendet. Erfolgt keine Freigabe durch den Kunden innert 24h, wird der Auftrag automatisch gemäss Gut zum Druck für die Anfertigung freigegeben.


3. Versandbedingungen

3.1 Der Versand erfolgt i.d.R. via schweizerische Post, innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Versand nach 7563 Samnaun Dorf und 7562 Samnaun Compatsch sind ausgeschlossen.

3.2
 Lieferzeiten

Innerhalb von 1-2 Arbeitstagen (A-Post)
Innerhalb von 1-2 Arbeitstagen (A-Post Plus)

3.3 Die Artikel werden jeweils individuell nach Kundenwunsch angefertigt und sind gemäss Lieferzeitangaben versandbereit. Bei Bestellungen von mehreren Artikeln sind wir stets bemüht, diese komplett auszuliefern. Sollte ein Artikel dennoch ausnahmsweise nicht verfügbar oder ausverkauft sein, wird er umgehend nach Erhalt durch den Lieferanten an den Kunden verschickt. In diesem Fall besteht kein Recht auf Stornierung der Bestellung oder Schadensersatz. Der Kunde erklärt sich daher bereit, Teillieferungen jederzeit zu akzeptieren. Dies gilt speziell für Sonderanfertigungen, die auf Wunsch des Kunden einmalig und speziell angefertigt werden.

3.4 Der unversicherte Versand per A-Post steht für den Kunden als Standard Option zur Verfügung. Es wird darüber hinaus versicherter Versand (A-Plus mit Sendungsnummer) mit einem Aufpreis angeboten. Eine verbindliche Angabe von Lieferzeiten erfolgt bei beiden Sendungsarten nicht. Bei unversichertem Versand geht die Gefahr von Beschädigung der Ware oder auch bei Verlust der kompletten Sendung während des Transports auf den Käufer über, sobald die Sendung an die Swiss Post übergeben wurde.

Ebenso haftet Akin's PrintShop KLG für alle Versandarten nicht für Diebstahl oder nicht ausgelieferte Ware, dies wird durch die POST CH AG abgewickelt. Bei Annahmeverweigerung, der bestellten Ware, falsche oder mangelnde Adressangaben, nicht gemeldete Abwesenheit, haftet der oder die Bestellerin für die Verpackung und Versandkosten. Ebenso für die Rücksendegebühren oder nochmaliges Zusenden. Bei einem ausbleiben einer Lieferung durch Diebstahl ist der Kunde verpflichtet, dies innerhalb von 3 Tagen zu melden, um ein entsprechendes Verfolgungsverfahren einleiten zu können. Die Meldung eines Diebstahles ist Sache des Kunden.

3.5 Sämtliche Bestellungen, welche vorrätig sind, werden nach Zahlungseingang per A-Post Brief/Karton an den Kunden verschickt.

3.6 Die Sendungen werden in der Regel am nächsten Werktag ausgeliefert (Achtung: Keine Samstagszustellung bei Paketen). Eine Garantie für die Zustellung am nächsten Werktag ist bei einer A-Post Lieferung ausgeschlossen. Sollte es hier zu Verzögerungen kommen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

3.7 Ein verzögertes Eintreffen der Ware aus welchem Grund auch immer, berechtigt nicht zum Rechnungsabzug und ist keine Grundlage für eine Entschädigungsforderung. Eine Haftung für Verzögerungen in vereinbarten Termingeschäften seitens des Kunden ist ebenfalls ausgeschlossen.

3.8 Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz zweimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann Akin's PrintShop KLG vom Vertrag zurücktreten.


4. Zahlungsbedingungen

4.1 Die Zahlung erfolgt für Kunden in der Schweiz und Liechtenstein wahlweise per TWINT, VISA, Mastercard, AMEX oder via PayPal.

4.2 Bei der Zahlung mittels TWINT, VISA, Mastercard, AMEX oder PayPal erfolgt die Belastung des Kontos des Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung.

4.3 Ablauf mit Zahlung per PayPal

Bei Zahlung per PayPal werden Sie während des Bestellprozesses auf die Seite von PayPal weitergeleitet wo Sie Ihre E-Mail Adresse bzw. Bezahladresse und Zahlungsmöglichkeiten erfahren und angeben können. Nach erfolgreicher Bezahlung werden Sie zurück in den Bestellprozess von Akin's Print Shop KLG geführt, womit die Bestellung dann erfolgreich abgeschlossen ist. Retouren Beträge werden für gewöhnlich auf Ihr PayPal Konto zurückgeführt.

Wenn Sie den Bezahldienst nur als Käufer nutzen, ist dies für Sie kostenlos. Da PayPal zudem sicher und seriös ist, sollten Sie sich auch bei seltener Nutzung ein Konto anlegen. Sie gehen kein Risiko ein und müssen keine Kosten tragen. Wollen Sie PayPal wieder nutzen, sparen Sie sich die erneute Eingabe Ihrer persönlichen Daten, bei denen auch Fehler unterlaufen können.

4.4 Ablauf mit Zahlung TWINT

So bezahlen Sie mit TWINT in Online-Shops: Wenn Sie fertig eingekauft haben, wählen Sie TWINT als Zahlungsart. Nun wird beim Zahlungsterminal ein QR-Code angezeigt. Öffnen Sie die TWINT App, tippen Sie auf das QR-Code-Symbol und scannen Sie den QR-Code. Nun bestätigen Sie die Zahlung noch in der TWINT App – und fertig.

4.5 Ablauf mit Kreditkartenzahlung

Sobald Sie fertig eingekauft haben, wählen Sie Ihren Kreditkartenanbieter (VISA, Mastercard) als Zahlungsart. Nun können Sie beim Zahlungsterminal Ihre Daten eingeben und die Zahlung abschliessen.

4.6 Falsche Zahlungsart ausgewählt?

Sie können die offene Rechnung auch einfach online mittels TWINT, Mastercard, Visa oder PayPal bezahlen. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Link Zahlungsterminal:
https://payment.coolesticker.ch/de/vpos

4.6 Eine Verrechnung mit nicht anerkannten oder nicht rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen des Kunden ist ausgeschlossen.

4.7 Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

4.8 Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

4.9 Jegliche Rückvergütungen durch Fehlüberweisung oder Stornierung, werden im Form eines gleichwertigen Gutscheins rückerstattet. Eine Barauszahlung oder Rückbuchung ist ausgeschlossen. 


5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Akin's PrintShop KLG. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne Zustimmung von Akin's PrintShop KLG nicht gestattet.


6. Widerrufsrecht

6.1 Jeder Artikel wird ausschliesslich für Sie hergestellt und ist somit ein Unikat. Daher gehen Sie mit der Bestellung einen verbindlichen sowie zahlungspflichtigen Vertrag ein. Sollte beim Bestellprozess im Onlineshop ein Fehler unterlaufen sein, so haben Sie innerhalb einer Stunde Zeit, unserem Kundenservice die Anpassung bzw. Änderung zu melden. Wichtig: Die Anpassung darf den bereits erstellten Rechnungsbetrag nicht verändern.

6.1 Transportschäden: Bei offensichtlichen Transportschäden wenden Sie sich bitte umgehend an die Post und verlangen Sie ein Postschaden-Formular, da die Schweizerische Post als unser Logistikpartner solche Schadensfälle übernimmt und direkt mit Ihnen abspricht.

6.2 Produktionsmängel: Weist das gelieferte Produkt offensichtliche Produktionsmängel auf, kontaktieren Sie uns umgehend per E-Mail (info@coolesticker.ch), damit wir das weitere Vorgehen mit Ihnen absprechen können. 

6.3 Farbabweichungen bei Druckprodukten: Aufgrund unterschiedlicher Materialien und Produktionsverfahren im Druck berechtigen Farbabweichungen zu Bildschirmdarstellung oder eigenem Farbausdruck nicht zur Rückgabe von Produkten. Leichte Farbabweichungen sind auch bei allfälligen Nachbestellungen möglich. Grobe Farbabweichungen müssen schriftlich beanstandet und dokumentiert werden.

6.4 Bei ganzer oder teilweiser Zerstörung des Produktes durch unsachgemässe Handhabung / Anbringung besteht kein Recht auf kostenlosen Ersatz.

6.5 Wird ein Auftrag mit der Zahlungsart "Vorauskasse" explizit für den Druck freigeben, besteht kein Anspruch auf eine Stornierung.

6.6 Akin's PrintShop KLG ist berechtigt, allfällige Mahnungen per Post an die von Ihnen mitgeteilte Rechnungsadresse zu versenden. Die Mahngebühr beträgt CHF 20.00. Wird der überfällige Rechnungsbetrag samt Mahngebühr nicht fristgerecht beglichen, wird ohne weitere Mitteilung ein Betreibungsbegehren eröffnet. Die uns durch die Forderung entstehenden Kosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Käufers. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Akin's PrintShop KLG. Während der Dauer des Verzuges ist Akin's PrintShop KLG auch jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferte Ware zurückzuverlangen und Schadensersatz auf das Dahinfallen des Vertrages zu fordern.


7. Passwörter / Geheimhaltung

Der Kunde verpflichtet sich bei online zur Verfügung gestellten Produkten, die überlassenen Zugangsdaten zum System sowie dazu eingerichtete Passwörter streng vertraulich und mit äusserster Sorgfalt zu behandeln. Akin's PrintShop KLG behält sich vor, bei Entdecken der multiplen Benutzung von Zugangsdaten eines Einzelberechtigten, die Nutzungsberechtigung unverzüglich zu beenden. 


8. Urheberrecht / Copyright

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie alle Rechte (Marken-, Urheberrechte etc.) an den von Ihnen übermittelten und/oder zu reproduzierenden Daten besitzen. Sollte es im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag wegen Verletzung von Urheber-, Marken- oder anderen Rechten zu Ansprüchen von Dritten gegen Akin's PrintShop KLG kommen, sind Sie verpflichtet, diese Ansprüche auf Ihre Kosten abzuwehren und Akin's PrintShop KLG den entstandenen Schaden zu ersetzen. Alle Bilder, die wir auf Akin's PrintShop KLG zur Verfügung stellen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einwilligung nicht von Dritten verwendet werden.


9. Gewährleistung / Haftung

Akin's PrintShop KLG schliesst die Haftung für leicht fahrlässige Vertragsverletzungen aus. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten. Akin's PrintShop KLG übernimmt keine Verantwortung für Fehler, die nicht in ihrem Verantwortungsbereich, namentlich bei Betreibern von Telekommunikationsdiensten, dem Hosting Provider oder sonstigen Drittdienstleistern liegen.

Ein Gewährleistungsanspruch besteht nicht, wenn der Mangel darauf beruht, dass Montageanleitungen durch den Kunden nicht beachtet oder vorgeschriebene Leistungswerte überschritten werden.

Der Einschluss kleiner Staubpartikel ist bei der Folienbeschichtung nicht immer ganz auszuschliessen. Hieraus können daher keine Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Keine Garantieansprüche entstehen bei Auftreten von Schäden durch äussere Einflüsse oder durch unsachgemässe Montage. Kleinere Einschlüsse in verklebten Sticker sind aufgrund der in der Luft befindlichen Staubteilchen nicht vermeidbar, beeinträchtigen in keiner Weise die Wirkung der Sticker, haben keinen Einfluss auf die Lebensdauer und berechtigen nicht zur Reklamation. Dies trifft im Besonderen auf Aussenverklebung zu. Wir haften nicht für Glasbrüche oder andere Schäden, die nach einer Produktemontage auftreten. Die Übernahme von Kosten, gleich welcher Art, ist ausdrücklich ausgeschlossen. Unsere technischen Angaben beziehen sich auf unverbindliche Herstellerangaben.

Wir sind berechtigt, die Erfüllung von Gewährleistungsansprüchen zu verweigern, solange der Kunde das vertragliche Entgelt abzüglich eines, unter Berücksichtigung des Mangels angemessenen Anteils nicht zahlt oder andere wesentliche Vertragspflichten nicht erfüllt.

Wir haften grundsätzlich nicht für Fehler, die sich aus den vom Besteller eingereichten Unterlagen (z.B. Zeichnungen, Druckdaten) oder durch ungenaue bzw. mündliche Angaben ergeben. Der Kunde ist verpflichtet, die von ihm übermittelten Druckdaten vor Übermittlung an Akin's PrintShop KLG zu prüfen. Eine Überprüfung der Druckdaten durch Akin's PrintShop KLG erfolgt nicht. Die Gefahr etwaiger Fehler der Druckerzeugnisse infolge fehlerhafter Druckdaten (z.B. Schreibfehler) trägt allein der Kunde. Werden Druckdaten nicht im CMYK-Modus übermittelt, so kann Akin's PrintShop KLG die Daten konvertieren. Bei Konvertierung von RGB-Daten oder ICC Farbprofilen kommt es naturgemäss zu Farbabweichungen vom Original. Die Haftung für derartige Farbabweichungen liegt ausschliesslich beim Kunden. Mit Übermittlung der Druckdaten in einem anderen als dem angegebenen CMYK-Modus erklärt der Kunde ausdrücklich, dass die Konvertierung auf sein Risiko erfolgt. Farbabweichungen zu Bildschirmdarstellungen oder eigenem Farbausdruck berechtigen nicht zur Rückgabe von Produkten. Leichte Farbabweichungen sind auch bei allfälligen Nachbestellungen möglich. Grobe Farbabweichungen müssen schriftlich beanstandet und dokumentiert werden.

Akin's PrintShop KLG schliesst im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen, jegliche Haftung für die verkauften gelieferten Produkte und Dienstleistungen aus.


10. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Rechtsanwendung / Gerichtsstand im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar. Für aus diesen Vertragsbeziehungen resultierende Streitigkeiten ist das ordentliche Gericht in Romanshorn zuständig.


11. Schlussbestimmungen

Falls Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollten, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten sinngemäss die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.


Stand der AGB Juli 2015